Home » Aktuelles » 800 Entenlose sind verkauft

800 Entenlose sind verkauft

800 gelbe Quietscheentchen hat der Bürgerverein in Vorbereitung des 1. Stadtilmer Entenrennens verkauft. Nun heißt es für die gelben Tierchen erst mal warten, bis zum großen Entenrennen am Sonntag.

Für das Rennen laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Mehrere Dummy-Enten haben in der vergangenen Woche die Rennstrecke schon getestet und für gut befunden. Für die Gewinner warten ca. 100 Preise! Wer die schnellste Ente hat und den Hauptpreis, ein Fahrrad, mit nach Hause nehmen kann, werden wir am Sonntag zur Siegerehrung ab 15:00 Uhr erfahren.

Ein großes Dankeschön geht an alle Sponsoren, Vereine und Helfer, die uns tatkräftig bei der Vorbereitung des 1. Stadtilmer Entenrennen unterstützt haben.

HINWEIS:  Die noch nicht abgegebenen Enten können am Sonntag eine Stunde vor Start bei der „Rennleitung“ abgegeben werden. Die Rennleitung befindet sich am Start (Brücke Insel).  Achtung! Die Ente wird nur bei gleichzeitiger Vorlage des dazugehörigen Entenloses entgegengenommen!

VERKEHRSHINWEIS: Die Uferstraße ist aufgrund des Rennens in der Zeit von 12:30 – 14:00 Uhr gesperrt ! Benutzen sie zum Parken bitte die Parkplätze am Viadukt oder in Oberilm (Platz hinter der „Scharfen Ecke“).

 

Bürgerverein Stadtilm e.V.