Home » Aktuelles » „Entenstele“ wird im Juni eingeweiht

„Entenstele“ wird im Juni eingeweiht

Entenrennen, Marktfest, Adventsmarkt, Kino-Abende und Kurparkfest Waldbronn, … insgesamt 11 Veranstaltungen waren es 2015, an denen der Stadtilmer Bürgerverein Geld für die „Höchstschwimmende Ente“ – eins der sieben Wunder Stadtilms – gesammelt hat. Nun geht es endlich an die Umsetzung des Projektes. Aus der ursprünglichen „Entenstele“ ist ein „Entenplatz“ geworden. An fast historischer Stelle wird bis zum Juni die Stele errichtet und gleichzeitig der vorhandene Platz neu gestaltet. Wir möchten uns bei allen herzlich bedanken, die uns durch ihre Mitarbeit und Spenden unterstützt haben.

Bürgerverein Stadtilm e.V.