Home » Aktuelles » Stadtilmer Kochbuch

Stadtilmer Kochbuch

Für unsere Kochbuchaktion haben uns die ersten Rezepte erreicht, vielen Dank! 

Wer kennt sie noch, die “Zutliche” oder “Detscher”? Haben sie vielleicht noch das alte handgeschriebene Kochbuch der Großmutter zuhause? Alte Stadtilmer Familienrezepte, Geschichten über und um Stadtilm, Stadtilmer Kneipengeschichten sowie Stadtilmer Mundart möchten wir in einem “Stadtilmer Kochbuch” sammeln. Mit dem Buch möchten wir einen kleinen Beitrag zur Erhaltung der Stadtilmer Heimatgeschichte leisten.

Mitmachen kann jeder und wir freuen uns über jede Einsendung einer Geschichte, alter Fotos oder eines Rezeptes. Gerne nehmen wir auch alte Kochbücher entgegen. Wer uns unterstützen möchte kann sich über unsere Kontaktadresse an uns wenden oder an die Drogerie am Markt, Frau Liane Böske, das Blumenstübchen Kathrin und im Haar- und Kosmetiksalon am Markt, Frau Kerstin Hofmann.

Ebenfalls suchen wir alte Lebensmittel- bzw. Küchengeräte – Werbung aus alten Zeitschriften oder auf Plakaten. Unterlagen können auch dem Heimatmuseum im Rathaus , Herrn Hofmann übergeben werden.

 

Bürgerverein Stadtilm e.V.